NestorSprings

DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN DES SERVICES www.nestorsprings.com

1. Allgemeine Informationen.

Der Service führt die Funktionen zur Gewinnung von Informationen über die Nutzer sowie deren Verhalten auf folgende Weise durch:

  1. Mittels der auf freiwillige Weise in die Formulare eingegebenen Informationen.

  2. Mittels der Speicherung der Cookies-Dateien auf den Endgeräten.

  3. Durch das Sammeln der Logs des Internetservers

2. Informationen in den Formularen.

  1. Der Service sammelt Informationen, die vom Nutzer freiwillig übermittelt wurden.

  2. Der Service kann außerdem Information über die Verbindungseigenschaften speichern (Zeitangaben, Adresse IP)

  3. Die Angaben im Formular werden nicht an Dritte weitergegeben, außer mit Zustimmung des Nutzers.

  4. Die Verarbeitung der Angaben im Formular erfolgt zu dem Zweck, der mit der Funktion des jeweiligen Formulars in Verbindung steht, z.B. um den Prozess der Serviceanmeldung oder den Geschäftskontakt zu bearbeiten.

3. Information über die Cookies-Dateien.

  1. Der Service verwendet Cookies.

  2. Die „Cookies” sind Informatikdaten, vor allem Textdateien, die auf Endgeräten des Servicenutzers gespeichert werden und zur Nutzung von Internetseiten des Services dienen. Cookies enthalten meistens den Namen der Internetseite, aus der sie stammen, die Dauer ihrer Speicherung auf dem Endgerät und eine einmalige Nummer.

  3. Als das Subjekt, das die Cookies auf dem Endgerät des Servicenutzers speichert sowie den Zugang zu ihnen bekommt, gilt der Betreiber des Services.

  4. Die Cookies werden zu folgenden Zwecken verwendet:

    1. zur Erstellung von Statistiken, die nachvollziehen lassen, wie die Servicenutzer die Seiten benutzen, was die Verbesserung der Strukturen und Inhalte dieser Seiten ermöglicht;

    2. um die Sitzung des Servicenutzers aktiv zu halten (nach dem Einloggen), auf diese Weise braucht der Nutzer nicht auf jeder Unterseite des Services die Login- und Passwortdaten erneut einzugeben;

    3. um das Profil des Nutzers zu bestimmen, mit dem Zweck, für ihn bestimmtes Werbematerial, speziell im Google-Netz, zeigen zu können.

  5. Im Rahmen des Services werden grundsätzlich zwei Arten von Cookies verwendet: Sitzungs-Cookies (session cookies) und beständige Cookies (persistent cookies). Die Sitzungs-Cookies sind temporäre Dateien, die auf dem Endgerät des Nutzers bis zum Zeitpunkt der Abmeldung, des Verlassens der Internetseite oder des Ausschaltens der Software (Internet-Browser)
    gespeichert werden. Beständige Cookies werden auf dem Endgerät des Nutzers über einen in den Eigenschaften der Cookies festgelegten Zeitraum oder bis zu deren Löschung durch den Nutzer gespeichert.

  6. Die für den Besuch der Internetseiten notwendige Software (Internet-Browser) ist meistens so voreingestellt, dass sie das Speichern von Cookies auf dem Endgerät des Nutzers erlaubt. Die Nutzer des Services können jederzeit die Einstellungen zur Verwendung von Cookies ändern. Der Internet-Browser ermöglicht die Löschung der Cookies. Es ist außerdem möglich, die Cookies automatisch zu blockieren. Ausführliche Informationen über dieses Thema befinden sich unter Hilfe oder der Dokumentation des Internet-Browsers.

  7. Einschränkungen in der Verwendung von Cookies können einige Funktionen der Internetseiten des Services beeinträchtigenu.

  8. Die auf dem Endgerät des Servicenutzers gespeicherten Cookies können auch von Werbepartnern und anderen Partnern des Servicebetreibers verwendet werden.

  9. Wir empfehlen Ihnen, sich mit den Datenschutzbestimmungen dieser Firmen vertraut zu machen, um die Regeln zur Benutzung der Cookies in den Statistiken kennenzulernen: Datenschutzbestimmunge n Google Analytics Polityka ochrony prywatności Google Analytics

  10. Cookies können von Werbenetzen, speziell von Google, verwendet werden, um Werbung zeigen zu können, die der Nutzung des Services durch den Nutzer angepasst ist. Zu diesem Zweck können sie den Navigationspfad bzw. die Dauer des Besuchs der jeweiligen Seite speichern.

  11. Im Bereich der Informationen über die Vorlieben des Nutzers, die durch das Werbenetz Google gespeichert werden, kann der Nutzer die Informationen, die in den Cookies enthalten werden, mithilfe des Werkzeugs: https://www.google.com/ads/preferences/ ansehen und bearbeiten.

4. Server-Logs.

  1. Informationen über bestimmte Verhaltensarten der Nutzers werden auf dem Server eingeloggt. Diese Daten werden ausschließlich dazu verwendet, um den Service zu verwalten, sowie einen möglichst effizienten Hosting-Dienst bereitzustellen.

  2. Die angesehenen Ressourcen werden mittels Adressen URL identifiziert. Gespeichert werden können außerdem:

    1. der Zeitpunkt der Ankunft der Anfrage

    2. der Zeitpunkt des Versendens der Antwort,

    3. Name der Station des Kunden – Identifizierung erfolgt durch das Protokoll HTTP,

    4. Informationen über Fehler, die bei der Durchführung der Transaktion HTTP erfolgten,

    5. Adresse URL der Seite, die der Nutzer vorher besucht hat (referer link) – im Fall, wenn der Zugang zum Service über einen Link erfolgte,

    6. Informationen über den Browser des Nutzers,

    7. Informationen über die IP-Adresse.

  3. Die obengenannten Daten werden nicht mit bestimmten Personen, welche die Seiten benutzen, in Verbindung gebracht.

  4. Die obengenannten Daten werden lediglich zum Zweck der Verwaltung des Servers verwendet.

5. Weitergabe der Daten.

  1. Die Daten werden an Außenstehende ausschließlich im gesetzlich zugelassenen Rahmen weitergegeben.

  2. Daten, welche die Identifikation einer natürlichen Person ermöglichen, werden ausschließlich mit Zustimmung dieser Person weitergegeben.

  3. Der Betreiber kann verpflichtet sein, Informationen, die durch den Service gesammelt wurden, an berechtigte Organe weiterzugeben, auf der Grundlage der rechtmäßigen Forderungen und in dem durch die Forderung bestimmten Rahmen.

6. Verwaltung der Cookies – wie man in der Praxis die Zustimmung erteilt und zurücknimmt?

  1. Wenn der Nutzer keine Cookies erhalten möchte, kann er die Browsereinstellungen ändern. Wir weisen darauf hin, dass das Ausschalten der Cookies, die für die Prozesse der Identifizierung, Sicherheit und Beibehaltung der Vorlieben des Nutzers unerlässlich sind, zu Behinderungen bei der Benutzung der Internetseiten führen kann und in Extremfällen auch die Benutzung der Seiten unmöglich macht.

    Um die Einstellungen der Cookies zu verwalten, wählen Sie aus der Liste den Internet-Browser / das System und folgen Sie den Anweisungen:

    1. Internet Explorer

    2. Chrome

    3. Safari

    4. Firefox

    5. Opera

    6. Android

    7. Safari (iOS)

    8. Windows Phone

    9. Blackberry