NestorSprings

Alles fängt mit einer Feder an

Das Grundelement des Federkerns ist ein s.g. Bonnell, also eine einzelne Feder. Unsere Federn werden aus einem Hochkohlendraht mit dem Durchmesser von 2,2 oder 2,4 mm angefertigt.

nestorsprings_bonel_img

Normalerweise fertigen wir Bonnell in Kombinationen folgender Parameter an:

Höhe von 70 bis zu 150 mm,
Durchmesser: 76, 78, 82, 85 ,87, 90 mm,
im System mit 4- oder 5- Wicklungen.

Von der Feder zum Federkern

Die Federkerne Typ Bonnell entstehen aus Bonnellen, die miteinander mit einer Spirale, die als Helical bezeichnet wird, verbunden sind. Sie gehören zu den meist verwendeten Federsystemen in klassischen Polstermöbeln und Matratzen.

nestorsprings_formatka_img

Die Federkerne Typ Bonnell, die zur Fertigung von Matratzen verwendet werden, werden aus:

Draht mit dem Durchmesser von 2,2 mm,
in den Standardhöhen von 110 bis zu 140 mm,
im System mit 4- oder 5- Wicklungen an

Jedoch die Federkerne die für Polstermöbel vorgesehen sind, fertigen wir meistens aus:

Draht mit dem Durchmesser von 2,2 mm oder 2,4 mm,
in den Standardhöhen von 70 bis zu 110 mm,
im System mit 4 Wicklungen an.

nestorsprings_ramka_img
Alle von uns angefertigten Federkerne können wir mit einem Stahlrahmen, von einer oder von zwei Seiten, umspannen. Der Rahmen steigert die Stabilität der Federkerne.

Die Ausmaße der Federkerne Typ Bonnell

Die Ausmaße der Federkerne Typ Bonnell Wir glauben, dass wir dank der reichen Bonnellpalette, die von der Firma NESTOR SPRINGS angefertigt wird, Federkerne mit Ausmaßen und Parametern schaffen können, die den individuellen Bedürfnissen des Kunden entsprechen. Die Ausmaße der Federkerne Typ Bonnell stellen wir detailliert in den Tabellen dar. Wenn die angegebenen Parameter Ihren Anforderungen nicht entsprechen, empfehlen wir Ihnen sich
mit dem Angebot für die Federkerne Typ Minibonnell bekannt zu machen oder sich direkt mit der Anfrage an unsere Handelsabteilung zu wenden.